Sonntag, 30. September 2007

großraumdichten

hach, es war ein herrliches wochenende:
tobi ist grad bei mir zum besuchwohnen. wir haben unseren neuen text geübt und es läuft super!
außerdem haben wir uns einen myspace-account zugelegt, ihr könnt da alle unsere freunde werden.
morgen und übermorgen bin ich nochmal für zwei tage bei meinem praktikum in der kinder- und jugendpsychiatrie, am mittwoch werden dann tobi, mein werter mitbewohner und ich morgens früh nach berlin fahren. und dann wirds schön.
pauline

Freitag, 28. September 2007

ja, es gibt eine uhrzeit

aus metall an großstädten hängen sie.
und - will dich einer zurücklassen brüll
in einer landschaft. gechmack
von aufgestoßenen blüten. egal wie weit
neben betonmeilern und brückenstoffen.
neben klöppelwerk und großstickerei
und in portfolioklischees.
brüll.