Mittwoch, 24. Januar 2007

pauline füg & the synthiesiblings












es ist etwas sehr primaes passiert:
ich habe eine cd! mit texten von mir drauf und teilweise vertont von der wunderbaren und mir langbekannten band the synthiesiblings!


die tracklist:
gefühlte a-seite (da von den synthiesiblings vertont):
1. gedicht gegen menschen, die einem in der sonne stehen
2. orientierungslos
3. zwischen den zeilen
gefühlte b-seite
4. sprech-akt
5. zauberspruch für verwundete
BONUSTRACK:
liebeserklärung für justus jonas

die synthiesiblings und ich, wir haben uns eine weile ein einsames haus gemietet, an einem ort, den wir selbst nicht kannten und dann haben wir dem taxifahrer gesagt: "fahr uns an einen unbekannten ort" und dann haben wir sehr inspiriert durch alles unbekannte ein paar feine aufnahmen gemacht. der wald rauschte und uns gruselte. ähäm.

ich hab auch schon zwei stück verkauft. für je 500 cent. man darf auch in euro zahlen.

p.s.: :-) aufgrund der tatsächlichen nachfrage: im profil meines blogs steht eine kontakt-emailadresse. mir dahin schreiben, dass man will. dann regeln wir das.

für später

die aktuellen termine seht ihr bei winter-auftritte die zweite im post vom dezember. hier mal für später. aber am 21.03. ist ja frühlingsanfang, also musste eine neue kategorie her. :-)


13.07.-14.07.2007 augsburg abc-festival brecht-slam komödie
12.07.2007 berlin poetry slam bei der präsentation des neuen hugo boss parfumes
18.06.2007 poetry show eichstätt im uni-außen-theater beim e-bau oder wie das heißt 19:00 uhr
11.06.2007 poetry slam ansbach 20:00 uhr cafe klatsch
01.06.2007 essen tba
02.03.2007 essen tba
03.06.2007 essen tba
20.04.2007 weißenburg 19:00 uhr buchhandlung meier lesung
09.04.2007 landsberg poetry slam
05.04.2007 berlin lesedüne
04.04.2007 potsdam potslam
03.04.2007 berlin kreuzbergslam
22.03.2007 nürnberg k4 20:30 uhr frankenslam
21.03.2007 eichstätt juze 19:00 uhr poetry slam

Donnerstag, 4. Januar 2007

zu lesen sehen hören

wer ein paar texte von mir sehen lesen hören möchte. hier:

hier

und da

und hier

und hier

und auch noch hier

und dort

und außerdem da und da und da.



für mich selbst ist es zwar tendenziell seltsam, mich auftreten zu sehen (nur hören ist okay...), aber das leben ist ja schließlich kein ponyhof.

guten tag. pauline